selbsttherapie tagebuch
Warum?

Manchmal ist das Leben wie ein Krieg. Mal gewinnt man. Mal verliert man. Aber stets wird eine Lehre daraus gezogen, egal auf welcher Seite.

Ich finde, es ist in der Tat ein komisches Gefühl. Ich habe grade erst in den letzten 15 Std miterleben müssen, warum ich gerade wieder verloren habe.
Ich denke an Selbstmord. Aber ich habe Angst vor Selbstmord. ich habe Lust mir wehzutun. Aber ich habe Angst mir wehzutun.

Im Grunde kann ich diese Gedankengänge nicht mehr leiten. Aber um meine tiefsten, innersten Gefühle, Schmerzen, Tränen zu verarbeiten, habe ich mir wieder Trost in meinem Selbstherapie-Tagebuch geholt. Ich hoffe irgendwann, werde ich alles hier drin lesen können um darüber zu lachen.

Aber im Moment geht es einfach nicht.

19.7.08 14:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


News
G-BooK
BiblioThek
SparAbo


Heffa?!


Hass Mich
All you wanted
Gay Story


[EmoPunk.Net]
[Private MySpace.Com]
[Fan MySpace.Com]
[FanPage]